Forschung

Das IFAT besteht aus vier Lehrstühlen, die alle wesentlichen Bereiche der Automatisierungstechnik, von der Messtechnik, Modellierung, über die Synthese bis hin zu Realisierungstechnologien in der Forschung und Lehre abdecken.  

Themenfelder der Integrierten Automation sind dabei:

  • digitale Fabrik mit den Schwerpunkten PLT-Engineering, Virtuelle Inbetriebnahme, Industrielle Kommunikation
  • Assistenz komplexer technischer Systeme mit den Schwerpunkten Semantik und Ontologien, Merkmale und Produktdaten, datenbasierte Analysen
  • kooperative verteilte Systeme mit den Schwerpunkten Interaktionsmuster, Industrie 4.0

Letzte Änderung: 25.03.2020 - Ansprechpartner: Webmaster